Kontakt
bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild
Navigation
Aktuelles

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Bosch: Vario Style
Der erste Kühlschrank, der seine Farbe ändern kann. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)


Angemachter Ziegenfrischkäse
mit Honig-Pfeffer-Dressing

Zutaten für 2 Portionen

  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Sahne
  • 1 El geschnittener Schnittlauch
  • Cayennepfeffer, Muskantnuss, Salz, Pfeffer
  • Dressing
  • 100 g grüne Weintrauben
  • 100 g blaue Weintrauben
  • 1 EL Waldtannenhonig
  • 1 TL Balsamicoessig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Traubenkernöl
  • 1 TL grob geschroteter roter Pfeffer

Für das Dressing rühren Sie zuerst den Honig mit Balsamicoessig, Zitronensaft und Öl an und mischen dann den roten Pfeffer unter. Waschen, vierteln und entkernen Sie die Weintrauben und geben Sie sie zu der Marinade.

Verrühren Sie jetzt den Ziegenkäse mit der Sahne, bis eine cremige Masse entsteht, die Sie nun mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Cayennepfeffer pikant abschmecken. Verteilen Sie die Ziegenkäse-Sahne-Creme nun auf zwei Tellern und garnieren Sie alles, indem Sie den marinierten Traubensalat darum geben.