Kontakt
bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild
Navigation
Aktuelles

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Bosch: Vario Style
Der erste Kühlschrank, der seine Farbe ändern kann. (mehr)


Altböhmische Biersuppe

Zutaten für 4 Portionen

  • 3/4 l Pilsener Bier
  • 4 Eigelb
  • 1 Brötchen
  • 70 g Zucker
  • 40 g Margarine
  • 20 g Butter
  • Wasser
  • Salz

Geben Sie Bier, Zucker und Margarine zusammen mit einer Prise Salz in einen Topf und bringen alles vorsichtig zum Kochen. Die Betonung liegt auf vorsichtig, denn durch das Bier entwickelt sich noch mehr Schaum. Sobald alles kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum.

Verquirlen Sie das Eigelb mit einem Schuss Wasser und rühren Sie es dann langsam in den warmen Biersud, ohne dass es noch mal kocht - sonst würde das Ei stocken und die Suppe wäre ruiniert. Stellen Sie die Suppe dann warm.

Schneiden Sie nun das Brötchen in kleine Würfel und rösten Sie diese in Butter leicht an. Verteilen Sie die Croutons dann auf die Teller und füllen die Teller dann mit der Suppe auf.